Bewerbungsschreiben für Ausbildung als Tourismuskauffrau

Muster für Tourismuskauffrau / Tourismuskaufmann



Bewerbungsschreiben Ausbildung TourismuskauffrauMuster / Vorlage: Bewerbungsschreiben Ausbildung Tourismuskauffrau / Tourismuskaufmann
* Werbe-/Affiliate-Link
  • Kostenloses Bewerbungsanschreiben zum Download
  • Beispiel-Text dient als Inspiration und ist 100 % anpassbar
  • Vorlage im .docx Format (für MS Word und OpenOffice)
  • PDF-Vorschau der Vorlage ›

Muster für Tourismuskaufleute

Zusätzlich findest du hier ein Beispiel für ein zweites Anschreiben, ein Lebenslauf-Muster für Tourismuskaufleute, sowie ein Premium-Design für den perfekten ersten Eindruck:

Bewerbung für eine Ausbildung als Tourismuskauffrau bei Lao Group GmbH Gelsenkirchen

Sehr geehrte Frau Muster,

da ich schon seit Jahren leidenschaftlich gern Reisen im Freundeskreis organisiere, stand der Entschluss, Tourismuskauffrau zu werden, schnell fest. Im Juli schließe ich die Gertrud-Bäumer-Realschule mit der Mittleren Reife ab und kann es kaum erwarten, die Ausbildung zur Tourismuskauffrau zu beginnen. Ich bin mir sicher, mit meinem Planungstalent und meiner kreativen und kommunikativen Art bestens zu Ihrem Ausbildungsprogramm zu passen.

Erste Praxiserfahrungen habe ich bereits bei einem Schulpraktikum im Reiseunternehmen Süd  gemacht. Ich habe an Beratungsgesprächen mit Kunden teilgenommen und das Team dabei unterstützt, neue Verkaufsstrategien zu erarbeiten. Auch habe ich bei der Pflege von Social-Media-Kanälen assistiert und Posts selbst erstellt. Sogar für anspruchsvolle Kunden habe ich passende Angebote zusammengestellt, die mit Begeisterung angenommen wurden. Auch war  ich aktiv an der Organisation der Abschlussreise beteiligt. Dafür habe ich am Zielort die günstigsten Angebote recherchiert und Vorschläge für Anfahrt, Unterkunft und Programm eingebracht. Für die Reise habe ich zudem einen eigenen, individuellen Reiseführer zusammengestellt. Meine Lehrer und Mitschüler waren von meinem Organisationstalent sehr beeindruckt und die Reise war ein großer Erfolg. Diese privaten Reisen und auch das Schülerpraktikum haben mir viele neue Ideen für meinen zukünftigen Job in der Tourismusbranche gegeben. 

Als Auszubildende zur Tourismuskauffrau ist es mein Ziel, meine theoretischen und praktischen Kenntnisse zu erweitern und Ihr Tourismusunternehmen aktiv zu unterstützen. Gern überzeuge ich Sie beim persönlichen Vorstellungsgespräch noch mehr von mir.

Mit freundlichen Grüßen

 

Jona Muster